Aktuelle Stellenangebote der BBSII

Studienrat (m/w) Metalltechnik und Mathematik

Die Berufsbildenden Schulen II,
Godehardstraße 11, 37081 Göttingen stellen zum 01.08.2018 ein:
Studienrat/Studienrätin

Stellen-Nummer: 18032-18
Berufsfeld: Metalltechnik und Mathematik


Der Aufgabenbereich
Metalltechnikunterricht im Schwerpunkt industrielle Fertigung
Metalltechnikunterricht in Fachklassen mit entsprechenden Inhalten
Metalltechnikunterricht in den Vollzeitschulformen der Berufsorientierung und im Teilzeitunterricht der Berufsschule
Mitarbeit in metalltechnischen Prüfungsausschüssen
Mathematikunterricht in den Fachoberschulen Technik, Informatik und Gestaltung
Mitarbeit bei der Abschlussprüfung in der Fachoberschule Klasse 12
Mathematikunterricht im Beruflichen Gymnasium in der Einführungsphase (Klasse 11) und in der Qualifikationsphase (Klasse 12 und 13) unter Berücksichtigung des thematischen Schwerpunktes des Zentralabiturs
Mathematikunterricht in der Berufseinstiegschule, Berufsfachschule (auch GTA), der Teilzeitberufsschule
Umsetzung der lernfeldorientierten Rahmenrichtlinien in die unterrichtliche Praxis
Mitarbeit im Team Mathematik sowie im Bildungsgangteam


Wir erwarten/setzen voraus
Ein abgeschlossenes Studium für das Lehramt an Metalltechnik mit erstem und zweitem Staatsexamen sowie dem Unterrichtsfach Mathematik
Kenntnisse und Einarbeitung in CAD/CNC Entwicklungsbereiche der Schule
Kenntnisse und Einarbeitung in Montagetechnik und Getriebetechnik
Bereitschaft zu flexiblem Unterrichtseinsatz
Freude an der Arbeit und am wertschätzenden Umgang mit unseren Schülern/innen
Bereitschaft zur kontinuierlichen Evaluation und Verbesserung der persönlichen und schulischen Arbeit
Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und die Bereitschaft zur permanenten Fortbildung


Wir bieten
Vergütung nach persönlichen Voraussetzungen, nach BesG – A13 oder nach TV-L Entgeltgruppe 13
im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen
vielfältiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld in Teilzeit- und Vollzeitklassen, Mitarbeit bei EFQM


Bewerbungen mit allen einschlägigen Unterlagen richten Sie bitte an Herrn StD Guido Ahlborn.
Bewerbungszeitraum: 09.05.2018 bis 06.06.2018 (Posteingang)
Bewerbungen sind zwingend notwendig unter www.eis-online-bbs.niedersachsen.de ,
weiterhin bitten wir um die Zusendung der Bewerbungsunterlagen (Schuladresse).
Nähere Informationen erteilt der stellv. Schulleiter Herr Ahlborn, unter Tel.: 0551/4961-775 oder
der Abteilungsleiter Herr Beck unter Tel. 0551/4961-765.
Informationen zu unserer Schule finden Sie unter www.bbs2goe.de
Bewerbungsunterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern, die nicht die Voraussetzungen für die o. g. Stellen erfüllen, können leider nicht zurückgesandt werden
 

Studienrat (m/w) Informatik

Die Berufsbildenden Schulen II,
Godehardstraße 11, 37081 Göttingen stellen zum 01.08.2018 ein:
Studienrat/Studienrätin

Stellen-Nummer: 18031-18
Berufsfeld: Wirtschaft und Verwaltung
Unterrichtsfach: Informatik


Der Aufgabenbereich
Fachtheorie-Unterricht in den verschiedenen Lernfeldern der IT-Berufe besonders im Aufgabenbereich „Anwendungsentwicklung – C# und Oracle/SQL“
Technik- und Praxisunterricht im Beruflichen Gymnasium Technik in der Einführungsphase und in der Qualifikationsphase
Informationsverarbeitungsunterricht im Beruflichen Gymnasium Technik in der Einführungsphase und in der Qualifikationsphase, unter Berücksichtigung der EPA´s und Organisation der Abiturprüfungen (IV)
Informatikunterricht in der Fachoberschule Technik - Informatik in den Klassen 11 und 12
Umsetzung der lernfeldorientierten Rahmenrichtlinien in die unterrichtliche Praxis
Mitarbeit in den Prüfungsausschüssen
Mitarbeit im Team Informationstechnik und im Team Berufliches Gymnasium


Wir erwarten/setzen voraus
abgeschlossenes Studium für das Lehramt an berufsbildenden Schulen mit ersten und zweiten Staatsexamen
mit der beruflichen Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung , Unterrichtsfach Informatik - Bereitschaft zu flexiblem Unterrichtseinsatz
Freude an der Arbeit und am wertschätzenden Umgang mit unseren Schülern/innen
Bereitschaft zur kontinuierlichen Evaluation und Verbesserung der persönlichen und schulischen Arbeit
Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und die Bereitschaft zur permanenten Fortbildung


Wir erwarten zusätzlich
Erfahrung im Umgang mit Enterprise-Resource-Planning-Systemen (ERP)


Wir bieten
Vergütung nach persönlichen Voraussetzungen, nach BesG – A13 oder nach TV-L Entgeltgruppe 13
im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen
vielfältiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld in Teilzeit- und Vollzeitklassen, Mitarbeit bei EFQM


Bewerbungen mit allen einschlägigen Unterlagen richten Sie bitte an Herrn StD Guido Ahlborn.
Bewerbungszeitraum: 09.05.2018 bis 06.06.2018 (Posteingang)
Bewerbungen sind zwingend notwendig unter www.eis-online-bbs.niedersachsen.de ,
weiterhin bitten wir um die Zusendung der Bewerbungsunterlagen (Schuladresse).
Nähere Informationen erteilt der stellv. Schulleiter Herr Ahlborn, unter Tel.: 0551/4961-775 oder
der Abteilungsleiter Herr Ingo Vallo unter Tel. 0551/4961-768.
Informationen zu unserer Schule finden Sie unter www.bbs2goe.de
Bewerbungsunterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern, die nicht die Voraussetzungen für die o. g. Stellen erfüllen, können leider nicht zurückgesandt werden
 

Anwärter / Lehrer (m/w) für Fachpraxis

Die Berufsbildenden Schulen II,
Godehardstraße 11, 37081 Göttingen stellen zum 15.06.2018 ein:
Anwärter/in Lehrer/in für Fachpraxis

Stellen-Nummer: 16505-17
Berufsfeld: Metalltechnik


Der Aufgabenbereich
Unterricht in den verschiedenen Lernfeldern der Fachpraxis in der Berufsfachschule Elektrotechnik
Fachpraktischer Demonstrationsunterricht in den Fachklassen der Elektrotechnik
Einsatz im Unterrichtsfach Praxis des Beruflichen Gymnasiums Technik
Unterricht in der Berufseinstiegsschule (BES, BEK und Sprachklassen „Sprint“)
Unterricht im Rahmen der Berufsorientierung
Unterricht in Klassen der Metall- und Elektrotechnik mit automatisierungtechnischen Unterrichtsinhalten.


Wir erwarten/setzen voraus
eine abgeschlossene Berufsausbildung und den Techniker oder Meistertitel im Bereich Metalltechnik.
eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit nach Erfüllung der Voraussetzungen gemäß Nummer 1.
Teilnahme an einer 2 ½-jährigen berufsbegleitenden, pädagogisch-didaktischen Qualifikationsmaßnahme, mit abschließender Prüfung.
Erfahrungen oder Einarbeitungsbereitschaft in automatisierungstechnische Inhalte SPS Programmierung STEP7, Programmierung von Kleinsteuerung LOGO! und in Elektropneumatik sowie Betreuung der entsprechenden Labore
Entwicklung und Umsetzung von Unterrichtskonzepten von Theorie und Praxis in Fachklassen der Metall- und Elektrotechnik im Gebiet der Automatisierung einschließlich der Erstellung von Lernträgern und schriftlichen Dokumentationen.
Enge Zusammenarbeit der Fachpraxis Metall- und Elektrotechnik an gemeinsamen Unterrichtsentwicklungen der Automatisierungstechnik
Bereitschaft zu flexiblem Unterrichtseinsatz
Freude an der Arbeit und am wertschätzenden Umgang mit unseren Schülern/innen
Bereitschaft zur kontinuierlichen Evaluation und Verbesserung der persönlichen und schulischen Arbeit
Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und die Bereitschaft zur permanenten Fortbildung


Weiterhin:
Bereitschaft zu flexiblem Unterrichtseinsatz
Freude an der Arbeit und am wertschätzenden Umgang mit unseren Schülern/innen
Bereitschaft zur kontinuierlichen Evaluation und Verbesserung der persönlichen und schulischen Arbeit
Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Engagement und die Bereitschaft zur permanenten Fortbildung


Wir bieten
Vergütung nach persönlichen Voraussetzungen, nach Bes. Gr. nach BBesG-A9 oder nach TV-L Entgeltgruppe 9
vielfältiges Arbeitsfeld mit Praxisbezug
nach bestandener Laufbahnprüfung die Möglichkeit der Übernahme in das unbefristete Beamtenverhältnis oder unbefristet als Angestellter, zunächst als Anwärter befristet auf 2 ½ Jahre bzw. 3 Jahre


Bewerbungen sind zwingend notwendig unter www.eis-online-bbs.niedersachsen.de ,
weiterhin bitten wir um die Zusendung der Bewerbungsunterlagen (Schuladresse).
Bewerbungen mit allen einschlägigen Unterlagen richten Sie bitte an Herrn StD Guido Ahlborn.
Bewerbungszeitraum: 04.05.2018 bis 01.06.2018 (Posteingang)

Nähere Informationen erteilt der stellv. Schulleiter Herr Ahlborn, unter Tel. 0551/4961-775 oder
der Abteilungsleiter Herr Beck unter Tel. 0551/4961-765.

Informationen zu unserer Schule finden Sie unter www.bbs2goe.de
Bewerbungsunterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern, die nicht die Voraussetzungen für die o. g. Stellen erfüllen, können leider nicht zurückgesandt werden.
 
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN